Cellco®-Fachberatung05141 - 901 359 0

Nachhaltige und natürliche Wärmedämmung— seit 1879

Dämmstoffe für eine natürliche Wärmedämmung aus nachhaltigen Rohstoffen

Lofthaus, Mühlheim-Dietesheim

Ursprünglich sollte das Gebäude zum Erdboden hin zurückgebaut werden und Platz schaffen für einen Reihenhausbebauung in zweiter Reihe. Mehr aus einer Idee geboren; aus Sympathie zu dem roten Backsteinbau aus den 30er Jahren wurde der Architekt Bastian Völler um einen Projektentwicklungsentwurf gebeten. Ausgehend von dem Entwurf mit fünf unkonventionellen Wohneinheiten und ausladenden Terrassen im Erdgeschoss entwickelte sich die Planung hin zu vier Wohneinheiten, die mit Hilfe von großzügigen Balkonanlagen in den Freibereich erweitert wurden. Dabei wurde Wert darauf gelegt, die Atmosphäre des ehemalig als Lederwarennäherei genutzten Gebäudes zu erhalten.

Die Bäder wurden als Raumteiler in die luftigen Grundrisse eingestellt und mit Oberlichtern für Tageslichtbeleuchtung versehen. Wände wurden eher weggelassen um den Bewohnern eine vollständig freie Grundrisseinrichtung zu ermöglichen, und schließlich auch die Nutzung des Objektes nicht einzuschränken. So wäre es ohne Probleme denkbar Arbeiten und Wohnen zu kombinieren.

Der historische Backsteinbau wurde zusätzlich bautechnisch und baubiologisch ertüchtigt. Verwendet wurde eine diffusionsoffenes Dämmsystem aus Kork, welches mit Lehmputz und mineralischer Farbe versehen wurde. So eingebracht führt das ökologisch sinnvolle System nicht nur zur Verringerung der Heizkosten, sondern reguliert ganz automatisch das Raumklima. Oft unterschätz, führt dieses zu einem tatsächlich gesünderen Lebensraum. Weiter überzeugen die vier Lofts mit ihrem hochwertigen Ausbau mit Holz-Alu-Fenstern, Fussbodeneheizung, barrierefreien Bädern und hochwertigen Schreinerküchen.

Während der erste Bauabschnitt nun also als abgeschlossen gelten darf, steht der zweite Bauabschnitt schon in den Startlöchern. Der Architekt hat nämlich neben der Umnutzung der ehemaligen Lederwarennäherei zusätzlich einen zweigeschossigen Anbau geplant, der mit flachem Staffelgeschoss und Dachterrasse nun von einem Fertighaushersteller an Ort und Stelle umgesetzt wird.

Architekt: Dipl. Ing. Bastian Völler, freier Architekt www.architektur-denkmalpflege.net
Fotograf: Stefan Marquardt www.architekturbild.de

Lofthaus Mühlheim
Lofthaus Mühlheim(Fofo von Stefan Marquardt)

Natürliche Wärmedämmung mit nachhaltigen Rohstoffen.

Die raumseitige Wärmedämmung mit unseren Cellco® Systemen steht für Ressourceneffizienz und eine hohe Wohngesundheit. Durch den Einsatz der Naturprodukte Kork und Lehm, die die Hauptbestandteile unserer Wärmedämmplatten und des Wärmedämmlehm für die Innendämmung ausmachen, schonen wir aktiv die Umwelt und sorgen für eine optimale Energiebilanz. Denn die biologischen Dämmstoffe sind schadstoffarm, größtenteils regional verfügbar, recyclebar und sorgen so für eine große Nachhaltigkeit.

Mit dem Einsatz unserer Cellco® Systeme können Sie also ganz sicher gehen, besonders nachhaltige Dämmstoffe für eine optimale ökologische Wärmedämmung und Fassadendämmung zu erhalten. Unsere Dämmplatten und der Wärmedämmlehm zum Einstampfen sind speziell für die Sanierung und Dämmung von Altbau und Fachwerkhäusern entwickelt worden – überall dort, wo eine Wanddämmung innen auch nachträglich noch ermöglicht werden soll.